RALF KIENLE

1978 begann ich Konzert- und Westerngitarre zu spielen. Im Laufe der Jahre habe mir viele verschiedene Spielarten, Techniken und Stilistiken erarbeitet. 1986 begann ich E-Bass zu spielen und vier Jahre später entdeckte ich den Kontrabass. Meine Lehrer Horst Nonnenmacher, Bernd Gesell und Carsten Schmelzer sowie das Lernen an der Jazzschule Berlin halfen mir auf dem Weg zum Profimusiker. Seit 2001 unterrichte ich Gitarre und Bass privat und an Musikschulen.


INFORMATIONEN ZUM UNTERRICHT

in Meinem Unterricht können Kinder und Erwachsene das Gitarre spielen lernen. Je nach Alter und Begabung versuche ich mich auf den Schüler einzustellen und den Unterricht danach zu gestalten.